Einführung des digitalen Netzanschlussportals

Im Rahmen des §§ 6, 9 NAV und 8 EEG sind wir verpflichtet ein digitales Netzanschlussportal bereitzustellen, über das Endkunden ein Anschlussbegehren stellen können.

Bei der Initiierung eines Netzanschlussbegehrens können Endkunden Stammdaten für dieses hinterlegen und Ihr Installationsunternehmen nennen. Sie erhalten anschließend automatisiert eine E-Mail, welche einen Link zur Bereitstellung der technischen Daten enthält. Daneben haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit, Netzanschlussbegehren für Ihre Kunden zu initiieren und die gesamte Datenlieferung (Stammdaten und technische Daten) in einem Schritt zu übernehmen.

Authentifizierung:

Um Anfragen durch fremde Unternehmen / Dienstleister zu vermeiden und die Qualität der Daten zu gewährleisten, führen wir ein Authentifizierungssystem ein, bei dem jeder unserer registrierten Installationspartner eine einzigartige Installateurskennung erhält. Diese Kennung ermöglicht es Ihnen, sich im Portal anzumelden und Netzanschlussanfragen zu stellen oder Daten für Anfragen der Endkunden bereitzustellen.

Netzanschlussbegehren sind zukünftig nur noch über dieses Portal möglich. Anmeldungen per Mail oder per Papier werden nicht mehr akzeptiert.

Unser Netzanschlussportal finden Sie hier:

Für Kunden:       https://stadtwerke-zeil.de/netzanschlussportal.html

Für Installateure: https://stadtwerke-zeil.de/netzanschlussportal/nap-installateure.html